SCIA Engineer 17.1

 

Ihr verbesserter Produktivitätsbooster

SCIA Engineer 17.1 bietet weitere Neuerungen zu den in Version 17.0 eingeführten Verbesserungen und Funktionen. Die Neuerungen umfassen:

  • Erweiterte Funktionen für Durchstanzschub, einschl. automatischer Handhabung von Öffnungen
  • Konvertierung der berechneten Bewehrung (mm2) in praktische Bewehrungsnetze (Durchmesser und Abstand)
  • Grafische Darstellung der Einheitsnachweise für 2D-Betonnachweise (NAV und Risse)
  • Aktualisierung mehrerer nationaler Anhänge
  • Verteilung der beisteuernden Fläche auf Platten mit Öffnungen
  • ASCE-konforme Verminderung der veränderlichen Last
  • Und mehr ...
 

Betonbemessung

Die Neuerungen bei der Betonbemessung gemäß EN 1992-1-1 bieten eine umfassendere Lösung mit klarem, logischem und zeitsparendem Arbeitsablauf. Das Programm bietet neue automatische Berechnungen und eine verbesserte Darstellung der Ergebnisse.

BIM

Die Verknüpfung mit Revit für Verbundträgerdaten und virtuelle Stahlbinder wurde aktualisiert, um einen kompletten BIM-Workflow bereitzustellen, der auch die Bemessungsergebnisse abdeckt.

Lasten und Lastgeneratoren

Einer der kritischen und zeitaufwändigen Schritte in der Bemessungsphase ist die Definition und Anwendung der Lasten. SCIA Engineer 17.1 bietet mehrere Verbesserungen, die Ihre Arbeit in dieser Bemessungsphase beschleunigen und außerdem bestimmte US-Normvorschriften erfüllen.

Allgemeine Benutzerfreundlichkeit

30/04/2016