SCIA Engineer 17 - Unser Beitrag zur Produktivitätssteigerung

 

Arbeiten schneller, mit größerer Präzision und Transparenz erledigen

SCIA Engineer 17 umfasst zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen, die mit dem Ziel einer Produktivitätssteigerung für Statiker entwickelt wurden. Alle werden durch innovative Technologien unterstützt, um Anwendern von SCIA Engineer die Möglichkeit zu bieten, die täglichen Routineaufgaben sowie anspruchsvolle und Sonderprojekte schneller, mit insgesamt erhöhter Effizienz und Transparenz zu bearbeiten.

Die neu entwickelten Verbesserungen betreffen fünf Bereiche:

  • Bemessung von Betonkonstruktionen
  • Bemessung von Stahlkonstruktionen
  • Interoperabilität und BIM
  • Lasten und Lastgeneratoren
  • allgemeine Benutzerfreundlichkeit.

Die Entwicklung eines großen Teils dieser neuen Funktionen und Funktionalitäten erfolgte auf Basis von Beiträgen unserer Kunden. Erstmalig enthält Version 17 auch direkt von unseren Kunden ausgewählte Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

 

Betonbemessung zu EN1992-1-1

Umfassende und robuste Lösung für die Bemessung von Betonsäulen, Verbundträgern, Platten, Wänden und Schalen mit effizientem, logischem und zeitsparendem Workflow.

In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt von SCIA auf der Entwicklung eines völlig neuen Eurocode-Tools zur Betonbemessung, das die komplexen Verfahren der Codes, eine benutzerfreundliche Umgebung, Übersichtlichkeit der dargestellten Ergebnisse und einen logisch ablaufenden Workflow in sich vereint.

Der ganze Workflow für die Bemessung von 1D- und 2D-Betonbauteilen steht nun im Menü „Beton“ zur Verfügung. Weiterführende Funktionen wie Vorspannung oder auch die alte Betonbemessung ist unter dem Menü „Beton (alte Version)“ zu finden.

Stahlbemessung

Wirtschaftliche Bemessung, übersichtliche und nachprüfbare Ausgabe und höhere Geschwindigkeit bei der Bemessung von Stahlkonstruktionen.

Die Stahlbemessung in SCIA Engineer 17 bietet eine technologisch verbesserte Lösung für Eurocodes an. Die neue Lösung ermöglicht die Bemessung von wirtschaftlicheren (leichteren) Profilen dank der Umsetzung von Empfehlungen aus der jüngsten wissenschaftlichen Forschung. Das Ausgabedokument ist gut gegliedert und klar verständlich und ermöglicht jede Überprüfung der Berechnung und ihrer Ergebnisse.

Bemessung von Verbundplatten

BIM

Effiziente Zusammenarbeit mit Partnern, Aufgabenverwaltung in Echtzeit

Mit der zunehmenden Akzeptanz von BIM (Building Information Modelling) als Lösung für eine effiziente Erstellung und gemeinsame Nutzung von Projektinformationen durch Interessensvertreter der Bauindustrie verstärkt auch SCIA weiter die Einbindung von SCIA Engineer in den BIM-Workflow, einschließlich einer nahtlosen Aufgabenverwaltung.

Lastgeneratoren

Leicht überprüfbare und vielseitigere automatisierte Lastdefinition

Einer der kritischen und zeitaufwendigen Schritte in der Bemessungsphase ist die Definition und Anwendung von Lasten. SCIA Engineer 17 umfasst mehrere Verbesserungen, die in dieser Bemessungsphase hilfreich sind. (weiterlesen)

Allgemeine Benutzerfreundlichkeit

Effizienzsteigerung in Bezug auf alltägliche Routineaufgaben und neue leistungsstarke Optionen zur Ergebnisvisualisierung

SCIA Engineer wurde schon immer durch bedeutende Investitionen in Forschung und Entwicklung und durch die Integration fortschrittlicher technologischer Innovationen angetrieben. Zum allerersten Mal aber nimmt SCIA Engineer 17 des Weiteren bestimmte Funktionen und Verbesserungen auf, die von unseren Kunden in einer Ende 2016 durchgeführten Umfrage gemeinsam gewählt wurden.

30/04/2016